Mitmachen!

Mit wachsendem Befremden beobachten wir, wie Deutschland durch die illegale Masseneinwanderung beschädigt wird. Wir solidarisieren uns mit denjenigen, die friedlich dafür demonstrieren, dass die rechtsstaatliche Ordnung an den Grenzen unseres Landes wiederhergestellt wird.

Mit dieser Erklärung gingen am 15. März 34 Erstunterzeichner an die Öffentlichkeit. Inzwischen haben weit über 2000 Personen unterschrieben. Unser Ziel ist eine Massenpetition an den deutschen Bundestag. Wer sich anschließen will, unterschreibe hier:

Jetzt mitmachen! Sagen Sie Ja zu Grenzkontrollen


 

Durch Absenden dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten gemäß unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Ihre Daten werden nicht veröffentlicht, sondern nur mit der Petition dem Deutschen Bundestag übergeben.



Bundesarchiv, 183-1989-1023-022

Auf die Straße zu gehen, kann Wunder wirken:
Montagsdemonstration in Leipzig, 23. Oktober 1989

Nach oben